Ihre Ansprechpartnerin

Karola Halwe

05741 3460-15

E-Mail

 

Ihr Ansprechpartner

Markus Hannig

05741 3460-11

E-Mail

 

Sie erreichen uns:

Mo.-Do.: 7:00 - 16:00 Uhr*
Fr.:          7:00 - 12:00 Uhr
*Do: Kundenberatung/ -abrechnung - 17:30 Uhr

 

Lübbecke Card - Neue Währung für die Stadt

Lübbecke Card in einer Frauenhand
So sieht er aus: Der neue Einkaufsgutschein „Lübbecke Card“ - hier mit dem Wert 25 Euro.

(vom 15.09.2016)

Verkaufsstart am 16. September / Jetzt auch am Wochenende erhältlich / Einlösbar in über 50 Annahmestellen

Zum Wochenende wird die Lübbecker Geschäftswelt um ein pfiffiges Zahlungsmittel reicher: Lübbecke Marketing führt zum 16. September den neuen Einkaufsgutschein „Lübbecke Card“ ein. Die Lübbecke Card hat das Format einer Scheckkarte und ein modernes Design. Sie löst damit den Geschenkgutschein aus Papier ab, der von der LK-Werbegemeinschaft über viele Jahre bis Ende 2015 erfolgreich herausgeben wurde. Die Lübbecke Card gibt es mit zwei verschiedenen Werten, wie gewohnt  für 10 Euro und neu zusätzlich mit einem Wert von 25 Euro. Auch die Verfügbarkeit des Einkaufsgutscheins wird deutlich verbessert. An insgesamt neun  Ausgabestellen ist die Lübbecke Card erhältlich. Über 50 Betriebe und Geschäfte akzeptieren die Karte als Zahlungsmittel.

„Mit den beiden Werten 10 und 25 Euro eignet sich die Lübbecke Card ideal als Geschenk oder als Mitbringsel. Die Vielzahl der teilnehmenden Geschäfte garantiert eine sehr breite Produktpalette für die Einlösung der Gutscheine“, erklärt Sabine Kolck-Pothe, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Lübbecke Marketing. Die  Auszahlung eines Restbetrages oder eine Teileinlösung ist auch beim neuen Einkaufsgutschein nicht vorgesehen. Die Abwicklung für die beteiligten Ausgabe und Annahmestellen ist sehr einfach. Das Online-Portal www.luebbecke-card.de macht die automatisierte Abrechnung ohne großen Aufwand möglich. Über diese Webseite können Interessierte auch Listen mit den Ausgabe- und Annahmestellen abrufen.

„Der mit der Lübbecke Card erzielte Umsatz bleibt in unserer Stadt und sorgt damit für mehr Wertschöpfung vor Ort“, erläutert Lübbecke Marketing-Geschäftsführer Peter Schmüser. „Durch die Einführung eines zweiten Gutscheinwertes und die Ausweitung der Ausgabestellen verbunden mit einer Verfügbarkeit am Wochenende versprechen wir uns mittelfristig eine deutliche Steigerung beim Verkauf der Einkaufsgutscheine.“

Am neuen Gutscheinsystem können alle Mitglieder des Vereins Lübbecke Marketing teilnehmen. Die Pflege und Verwaltung des Gutscheinsystems übernimmt  Lübbecke Marketing. Unterstützt wird die Herausgabe der Lübbecke Card durch die Partner Volksbank Lübbecker Land, Stadtwerke Lübbecke und Sparkasse Minden- Lübbecke.

Auch mit dem alten Einkaufsgutschein der LK-Werbegemeinschaft kann man übrigens noch einkaufen gehen. Er wird von den teilnehmenden Geschäften bis zum 31. Dezember 2018 eingelöst.
Die neun Ausgabestellen in der Übersicht:

Markus Hannig (Stadtwerke Lübbecke), Elke Weymann (Weymann Optik + Akustik), Marc Schäuble (Sparkasse Minden-Lübbecke), Sabine Kolck-Pothe, Peter Schmüser (beide Lübbecke Marketing) und Sven Stallmann (Volksbank Lübbecker Land) präsentieren die Lübbecke Card
Freuen sich auf den Verlaufsstart der Lübbecke Card am 16. September (von links nach rechts): Markus Hannig (Stadtwerke Lübbecke), Elke Weymann (Weymann Optik + Akustik), Marc Schäuble (Sparkasse Minden-Lübbecke), Sabine Kolck-Pothe, Peter Schmüser (beide Lübbecke Marketing) und Sven Stallmann (Volksbank Lübbecker Land)
zurück