Ihre Ansprechpartnerin

Karola Halwe

05741 3460-15

E-Mail

 

Ihr Ansprechpartner

Markus Hannig

05741 3460-11

E-Mail

 

Sie erreichen uns:

Mo.-Do.: 7:00 - 16:00 Uhr*
Fr.:          7:00 - 12:00 Uhr
*Do: Kundenberatung/ -abrechnung - 17:30 Uhr

 

Stadtwerke Lübbecke starten Sommer-Gewinnspiel, bei dem Sportvereine aus der Region bis zu 2.016 € gewinnen können.

v.l.n.r: Sabine Borchard, Marco Lüker, Markus Hannig
v.l.n.r: Sabine Borchard, Marco Lüker, Markus Hannig

(vom 05.05.2016)

Schwimmer Marco Lüker aus Lübbecke ist das „Gesicht“ zum Spiel.

Wenn am 5. August 2016 die Olympiade in Rio de Janeiro eröffnet wird, treffen sich Menschen aus der ganzen Welt, um gemeinsam das größte Sportfest der Welt zu feiern. Während dieses großartigen Ereignisses sind alle Nationen, Rassen und Religionen der Erde im olympischen Gedanken vereint und lassen zumindest einen Augenblick Krisen und Kriege in den Hintergrund treten. Doch nicht nur die olympische Bewegung mit ihrem Spitzensport fördert die Völkerverständigung.

Markus Hannig, Geschäftsführer der Stadtwerke Lübbecke: „Die Sportvereine vor Ort leisten großartige Arbeit. Sie lehren Toleranz, Respekt und Fairness und bringen die unterschiedlichsten Temperamente und Charaktere friedlich zusammen. Sie helfen, Menschen in unsere Gesellschaft zu integrieren. Leider sind die Vereine oft in einer wirtschaftlich schwierigen Lage. Eine finanzielle Unterstützung, die wir im Olympiajahr gerne leisten wollen, kann hier sicher hilfreich sein.“
Wer einen der drei Geldpreise für „seinen“ Sportverein gewinnen möchte, muss bis zum
5. August 2016 lediglich die Anzahl der Medaillen richtig tippen, die das deutsche Team bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro gewinnen wird. (Die Summe der Gold-, Silber und Bronzemedaillen. Mannschaftsmedaillen zählen als eine Medaille.)
Zu gewinnen gibt es drei Preise im Wert von 2.016 €, 1.008 € und 504 €. Das Geld wird direkt an den unterstützten Sportverein überwiesen. Es soll der sportlichen Ausstattung des Vereins zugutekommen.

Markus Hannig: „Mitspielen darf jeder, der Geld für „seinen“ Sportverein gewinnen möchte – Vereinsmitglieder aber auch Fans dürfen teilnehmen. Der Verein muss mit Sitz in Lübbecke oder in einer der angrenzenden Kommunen Hüllhorst, Hille, Preußisch Oldendorf oder Espelkamp im Vereinsregister eingetragen sein. Jeder Mitspieler (Mindestalter 18 Jahre) darf pro Verein nur einen Tipp abgeben.“

Weitere Informationen und entsprechende Gewinnspielkarten erhalten Sie direkt bei den Stadtwerken oder auch im Internet.

Marco Lüker aus Lübbecke ist im Übrigen das „Gesicht“ zum Spiel. Der erfolgreiche Schwimmer gehört zum Schwimmteam der Lebenshilfe Lübbecke. Auf der Gewinnspielkarte ist er mit einer Silbermedaille zu sehen, die er bei den special olympics world games gewonnen hat. Markus Hannig: „Wir bedanken uns bei Marco Lüker und dem gesamten Schwimmteam der Lebenshilfe Lübbecke um Trainerin Sabine Borchard für die großartige Unterstützung unserer Arbeit.“

zurück