Ihre Ansprechpartnerin

Karola Halwe

05741 3460-15

E-Mail

 

Ihr Ansprechpartner

Markus Hannig

05741 3460-11

E-Mail

 

Sie erreichen uns:

Mo.-Do.: 7:00 - 16:00 Uhr*
Fr.:          7:00 - 12:00 Uhr
*Do: Kundenberatung/ -abrechnung - 17:30 Uhr

 

Bienen eine Heimat bieten

Bild

(vom 12.06.2019)

Stadtwerke Lübbecke helfen unter anderem mit Samen für blühende Gärten, Terrassen und Balkone. 

Seit Mitte der 1990er Jahre ist die Masse der Insekten um mehr als 70 Prozent zurückgegangen. Das hat Auswirkungen auf viele Bereiche unseres Lebens. Insekten dienen nicht nur anderen Lebewesen als Nahrung. Sie sind vor allem auch unerlässlich für die Pflanzenbestäubung – etwa von Obstbäumen oder landwirtschaftlichen Kulturen. Konkrete Maßnahmen zum Insektenschutz und damit auch zur Förderung von (Wild-) Bienen sind also dringend notwendig. 

Leider bieten immer weniger Gärten den fleißigen Helfern eine Lebensgrundlage – große, pflegeleichte Rasenflächen, aber auch Schotter und Kies dominieren vielerorts das Bild. Daniel Vorndamm von den Stadtwerken Lübbecke erläutert: „Dabei können wir alle etwas tun, um Bienen, Schmetterlingen und Co. mehr Lebensraum zu bieten. Wir bei den Stadtwerken haben hierzu auf einem Teil der Grünfläche vor unserem Kundenzentrum eine spezielle Wildblumenwiese angepflanzt. Wir möchten aber auch unsere Kunden dabei unterstützen, ähnliches zu tun."

 Daher verschenken die Stadtwerke Lübbecke kleine Samentütchen. Nach der Aussaat im Garten oder in Pflanzgefäßen auf dem Balkon entsteht daraus ein wahrer „Bienenschmaus“.

Wir freuen uns auf viele kleine „Wildblumenwiesen in unserer Stadt.“

 Die Samentütchen können abgeholt werden im Kundenzentrum der Stadtwerke Lübbecke, Gasstraße 1.

 

zurück